TS2 Server Partner

Visit now: www.ydir.de
-->
IP: 62.75.157.186
Port: 6002
Password: hack4life
Server Details
TS2 Server Viewer



Der Rekord liegt bei 1802 Benutzern am 17.04.2015 12:31.
Besucher
letzten 24h:575
letzte Woche:9582
seit Juli '05: 4354262
  
Seiten Statistik
News:426
Member:221
Kommentare:20728
Beiträge:19856
Page User:147468
  
Datum: 20.05.2019
Uhrzeit: 11:32:14
  
30 Benutzer waren in den letzten 30min online:
Kein registrierter und
30 Gäste.
Weste für FPS



Der amerikanischer Hersteller TN Games hat eine Weste vorgestellt, die das Interesse der Gamer auf sich ziehen soll. Denn diese Weste hat's in sich. Ausgestattet mit Pneumatik, bringt sie den Anwender bei First-Person-Schootern eine reelle Trefferempfindung.

Weiteres unter mehr...




Getauft auf den Namen "3rd Space" ist die Weste in drei verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Neben camouflage und schwarz hat man auch an das weibliche Geschlecht gedacht und bietet die Weste auch in pink an.

Farbmodelle schwarz und pink.

Acht Zellen sorgen mit Hilfe eines Kompressors dafür, dass dem Träger, gesetzt dem Fall dieser wird in einem FPS getroffen ein Schlag verpasst wird. Dies Zellen befinden sich sowohl auf der Vorder-, als auch auf der Rückseite.
Die Sensoren auf der Rückseite verwirrte in Testphasen die Gamer, die sich bei Treffern von hinten einfach umdrehten und verdutzt aus der Wäsche schauten, obwohl man Ihnen vorher erklärt hatte, dass Einschläge mittels Zellen auf der Rückseite der Weste übertragen werden.

TN Games-Chef Mark Ombrellaro dazu:
"
Besonders dramatisch wird es immer dann, wenn dem Spieler in einem Actionspiel plötzlich in den Rücken geschossen wird"


Die Weste wird sowohl mit dem Kompressor, als auch dem PC (USB) verbunden. Der Kompressor benötigt darüber hinaus eine Stromzufuhr.
Als momentan einzige "kompatible"  Spiele werden Call Of Duty II und "3rd Space Incursion", ein eigenes TN Games Spiel genannt. Allerdings wurde angekündigt, dass kostenlose Spieleergänzungen für Spiele wie Quake 3, Quake 4 und Doom 3 folgen werden. Ferner könne man per API die Weste auch für eigene Software kompatibel machen.

Die Vermarktung der Weste startete in den USA im November. Alle drei Farbvarianten sind momentan für 169,99 US-Dollar anstatt für 189,- US-Dollar erhältlich.
Ob es die Weste auch in Europa geben wird, ist nicht bekannt.
Autor:
Loaby@LAN (37 News)
13.11.2007, 20:59:19

Kommentare: (6x)
Letztes Kommentar von: Loaby@LAN

Avg. Rating:
Rating
8/10



Bitte melde dich hier an um ein Kommentar hinzuzufügen!

# 6Loaby@LAN16.11.2007, 15:00
-->
http://youtube.com/watch?v=-xEzGIuY7kw

xDxD
Comments: 836
Activity:
 


# 5ThaMichor15.11.2007, 21:33
Sowas kaufen sich doch nur nerds oO
Comments: 428
Activity:
 


# 4Fast-Cow14.11.2007, 15:50
nach spätestens zwei stunden is das ding nurnoch langweilig und man hat 170 dollar weniger-.-
Comments: 248
Activity:
 


# 3Fiso^m14.11.2007, 12:36
lol is alles ,was mir dazu einfällt =D
Comments: 246
Activity:
 


# 2darealking6614.11.2007, 12:14
Jetzt können wir töten gehen =)
Comments: 1678
Activity:
 


# 1Kotfluegel14.11.2007, 08:21
"eine reelle Trefferempfindung" lol

Naja, wers braucht...
Comments: 44
Activity:
 

^ Post Comment ^



Zum News Archiv

Anmeldung
Benutzername:
Passwort:
Autologin?
RegistrierenRegistrieren
Passwort vergessen ?
Zufallszitat
Wer aufräumt, ist zu faul zum suchen!
- Snoopy
Pic of the Moment


Generiert in 1.8599sec