TS2 Server Partner

Visit now: www.ydir.de
-->
IP: 62.75.157.186
Port: 6002
Password: hack4life
Server Details
TS2 Server Viewer



Der Rekord liegt bei 1802 Benutzern am 17.04.2015 12:31.
Besucher
letzten 24h:1377
letzte Woche:8110
seit Juli '05: 4558017
  
Seiten Statistik
News:426
Member:221
Kommentare:20728
Beiträge:19857
Page User:147468
  
Datum: 22.10.2019
Uhrzeit: 09:21:13
  
58 Benutzer waren in den letzten 30min online:
Kein registrierter und
58 Gäste.
Firefox 2.0 Beta

Seit gestern ist die neue Version des beliebten und bekannten Browsers Firefox erhältich, und steht zum Download bereit. Dabei handelt es sich um die Erste Beta. Die Vollversion wird vorraussichtlich im Spätsommer diesen Jahres erscheinen. In der Beta sind nun alle Funktionen, die in der Vollversion zum Zuge kommen.

                      Weiteres unter mehr...

In den vorangegangenen drei Alpha- Versionen von Firefox 2.0 waren nicht alle Features implementiert. Diese beinhalten eine verbessertes Tab- Browsing mit der Funktion des Wiederherstellens versehentlich geschlossener Tabs inklusive des Verlaufs. Ferner wird auch beim Schließen des Browser darauf hingewiesen, ob alle Tabs geschlossen werden sollen, und gegebenenfalls beim Neustart wiederaufgebaut, um nahtlos weiterarbeiten zu können wo man augehört hat.

Desweiteren sind Nettigkeiten wie eine Rechtschreibkorrektur für Textboxen integriert. So können Forenbeiträge vor dem Abschicken auf Richtigkeit geprüft werden. Momentan ist dies jedoch nur in der englischen Version verfügbar.
Die neue JavaScript- Version (1.7) trägt neben dem Phishing- Schutz zur verbesserten Sicherheit bei.
Dieser warnt deutlich vor potentiellen Seiten und überlässt es dem Nutzer diese aufzurufen, oder in ein lokales Verzeichnis zu speichern, in dem alle gefährlichen Seiten gelistet sind.

Neu ist auch die Favoritenverwaltung und Gestaltung. So werden nicht die Namen der Seiten, sondern durch "Micro-Summeries" ein aktualisierten Inhalt der Seite angezeigt. Dies ist zwar nett, kann zum einen aber verwirrend sein, zum anderen, erheblicherem Punkt ist dies auch nur möglich, wenn die entsprechende Seite es unterstüzt.

Übersichtlich sind Suchfenster im Browser angebracht und erleichtern und entlasten den User bei der Suche, da nur das zu suchende Wort eingetippt werden muss, und die interessanten Ergebnisse von Google oder Yahoo werden angezeigt. Es ist desweiteren ein leichtes Unterfangen die Suchfunktion zu editieren.

Das größte Problem der bisherigen Versionen Webinhalte richtig darzustellen wurde leider nicht behoben. So besteht der Firefox 2.0 Beta den Acid2- Test nicht, wie hier zu sehen:


Darstellung mit Firefox 2.0 Beta. Zum Vergrößern anklicken.


Darstellung mit Firefox 1.6. Zum Vergrößern anklicken.


Der einzige windowsbasierende Browser, der den Test besteht ist Opera. Wie der Inhalt dargestellt werden soll, sieht man hier:

Darstellung mit Opera 9.0. Zum Vergrößern anklicken.


Auch das Manko Tabellen richtig zu interpretieren, behebt die neue Version nicht. So wird die Seite nahezu unleserlich Dargestellt, was den Spaß am Browsen und Lesen raubt. Hier ein Beispiel:


Darstellung mit Firefox 2.0 Beta. Zum Vergrößern anklicken.


Zum Vergleich die Darstellung mit Opera:


Darstellung mit Opera 9.0. Zum Vergrößern anklicken.




Fazit:
Der Firefox hat interessante Besserungen und nette Features und ist wohl einer der schnellsten Browser.
Doch nützt dies alles nichts, wenn die Inhalte essentiell falsch dargestellt werden. Zwar handelt es sich noch um eine Beta, so bleibt abzuwarten was die finale Version mit sich bringt.
Autor:
Loaby@LAN (37 News)
14.07.2006, 11:41:32

Verwandte Links:
Mozilla
Golem

Kommentare: (16x)
Letztes Kommentar von: eXcuvator

Avg. Rating:
Rating
0/10



Bitte melde dich hier an um ein Kommentar hinzuzufügen!

# 16eXcuvator27.07.2006, 20:51
soweit ich erfahren hab, kann ff mehr als der ie, was css angeht
Comments: 899
Activity:
 


# 15eXcuvator27.07.2006, 20:51
beispiel?
Comments: 899
Activity:
 


# 14jmConan27.07.2006, 20:42
lol css kann firefox leider noch weniger !
Comments: 983
Activity:
 


# 13eXcuvator27.07.2006, 17:21
tabellen werden nicht richtig angezeigt? tjo, dann sollte man wohl eher in css designen und tabellen tabellen sein lassen :)
Comments: 899
Activity:
 


# 12Loaby@LAN19.07.2006, 07:09
so nun mal mein salz in die suppe:

1. PC, ja auch gewohnheit, obwohl Mac geil ist, auch oder gerade von der performance her

2. AMD, das mit dem abrauchendem CPU ist wohl deswegen gewesen, da du ein scheiss motherboard hattest, das kann auch bei AMD nicht mehr passieren, da die meisten MBs eine COP haben (CPU Overheating Protection), und dass schon seit mindestens 3,5-4 jahren, aber Intel ist mit dem neuen Dualcore momentan schneller, und bringt zum jahreswechsel Quadprozessoren (!) raus, aus AMD-lager noch keine reaktionen

3. ATI: zu pauschalisieren, dass ein Hersteller besser ist, naja beide Hersteller hatten ihre blütezeit, aber ich denke auch, dass momentan nvidia die Nase vorn hat, nicht zu guter letzt, weil die meisten anwendungen auf nvidia optimiert sind (monopol ?) und wohl auch der treibersupport besser ist.

4. inet browser ganz klar opera, ff hat mich auch jetzt nicht überzeugt, IE7 traue ich auch "noch" nicht über den weg. vllt wenn ff und IE7 in vollversion kommen...

Comments: 836
Activity:
 


# 11darealking6618.07.2006, 16:40
Deine UNTERSCHWELLIGEN Anti-ATI Parolen sind ja mal zu geil ^^ Ich drehe mich jetzt noch im Kreis. Man muss aber schon ganz deutlich zwischen den Zeilen lesen.

Übrigens zu deinen Fragen:
1. Lieber PC, da Gewohnheit!
2. Lieber Intel, da bessere Erfahrungen; mir ist etwa mal ein AMD abgeraucht, kann bei Intel nicht passieren, da die sich automatisch runtertakten wenn zu heiß. Allgemein bin ich da aber offen und würde keinen der beiden schlecht reden.
3. nVidia natürlich -> "Einmal ATI, nie mehr ATI" *hust* Treibersituation *hust*

Zu deinem Kommentar, dass noch ATI Karten gekauft werden:

-> Smart fahren ja auch auf der Straße rum! Ich fahre lieber BMW oder Mercedes =)

Übrigens habe ich ALLE drei browser auffer Platte! Vonner Rangliste aber klar geregelt:
Opera > IE 7 > Firefox
Comments: 1678
Activity:
 


# 103engel18.07.2006, 02:29
ich glaube das geht hier um die grundsatz frage: "was für ein typ bin ich?"
hab ich lieber nen nen pc oder nen mac? hab ich lieber nen amd oder intel? oder hab ich lieber ne nvidia- oder ne ati karte (hier an dieser stelle einmal ein wenig trauer für alle ati user) nun gut und diese wahl hat man nun auch beim browser ...
lieber IE, opeara oder doch firefox?? viele bleiben einfach beim IE weil sie schlichtweg nicht wissen wie man das ändern kann gut sowas kanns geben aber es gibt dann doch welche die sich einfach mal was neues drauf hauen
da gibts dann halt nur die wahl zwischen firefox und opera und hierbei spalten sich die lager ... die operauser bleiben bei opera weil sie einfach wissen das opera gut ist die firefoxuser bleiben bei firefox weil sie glauben firefox sei gut
aber jeder hat die freie wahl wie klops das schon sagt ...

man kann opera nehmen oder firefox, man kanns richtig machen oder halt auch falsch ... das das so ist zeigt ati, die firma gibts nochimmer, irgendjemand muss also die grafikarten von denen kaufen
Comments: 1394
Activity:
 


# 9qed17.07.2006, 23:21
das mit den tabellen war ja klar, aber danke für die genauere erläuterung der benutzerunfreundlichkeit... ich kann mich nicht erinnern so ein problem gehabt zu haben (als 1.-user).

wie dem auch sei... letzten endes muss es ja jeder für sich entscheiden ;)
Comments: 13
Activity:
 


# 8jmConan17.07.2006, 21:46
naja als erstuser finde ich in ff zererst garnicht die tabbedbrowing funktion da kein plus oder sontiges intergiert ist, sondern nur über tasten kombinatiuon oder über den umweg alle favoriten zu öffnen tabbedbrowsind beginnen werden kann. das ist das größte mako!

dann kommt dazu das fehl interpertieren der tallen oder an html hintergund allgemein. das sehr schlecht (!) für einen browser!
Comments: 983
Activity:
 


# 7qed17.07.2006, 14:51
@jmConan:

meiner meinung nach hat der ff schon immer tabbed browsing gehabt

und ich finde das opera und ff genauso unübersichtlich bzw. übersichtlich sind...

wo ist denn der ff unübersichtlicher?

ich will den ff hier nicht verteidigen oder sonstwas und den opera nicht zur schnecke machen!

für mich bleibt opera auch besser als der ff, nur ich will ihn nicht schlecht reden...
Comments: 13
Activity:
 


# 6darealking6615.07.2006, 14:24
Übrigens ist sogar der Internet Explorer 7 in der Lage, die Tabellen richtig zu interpretieren und das soll schon was heißen, denn der IE wird ja von den meisten Leuten sehr gescholten!

Hier der Beweis:
http://king.gera047.server4you.de/ie7_tabellen.jpg

Der Internet Explorer ist damit auch schon am Firefox vorbeigezogen, obwohl die Microsoft Jungs das mitm Updaten nicht so ernst nehmen (bzgl. der Zeitspanne IE 6 <-> IE7).

Also nach wie vor Opera ftw, ganz klar und deutlich, jedoch ist der IE7 mit den richtigen Tweaks eine echte Alternative geworden, da er meines Erachtens der mit Abstand schnellste Browser ist im Moment (bei deaktiviertem Phishing Filter, Cache ca. 100 MB, Auto-refresh von Cache Webseiten im Hintergrund, und noch anderen wichtigen Einstellungen).
Comments: 1678
Activity:
 


# 5jmConan15.07.2006, 13:45
chibo, das problem an firefox ist, das er grundsätzlich fehler macht. interpretationsfehler sonder gleichen. warum alles so kompliziert machen mit firefox, warum brauch ich addons, um mit dem browser etwas anfangen zu können ?

warum kommt tabbed browsing erst jetzt ? warum ist es zudem noch so benutzerunfreundlich ?

in firefox ist die übersichtlichkeit leider in kaum einer weise gegeben.

und warum zu hölle muss ich als webmaster für firefox immer eine extra wurst drehen, damit firefox auf grund der interpretationsfehler überhaupt noch etwas anzeigen kann ?

warum ist nichts an firefox intuitiv erreichbar ? warum fehlen soviel benutzerfreundliche features ?

ne nee... firefox hat noch eine weiten weg vor sich!
Comments: 983
Activity:
 


# 4chibo14.07.2006, 23:24
jedem das seine, ich benutze weiterhin meinen firefox ..
Comments: 361
Activity:
 


# 33engel14.07.2006, 21:19
ja ich war auch erschrocken als ich die gamereleases mir mal mit firefoxes angeschaut habe sehr schlimm und es ist auch schlimm das firefoxe bis jetzt noch nix dran geändert hat ... naja lasst die finger von firefox
Comments: 1394
Activity:
 


# 2jmConan14.07.2006, 20:44
ach in version 5.1 kann man sich firefox mal wieder angucken. vorher ist das ding für mich gestorben. das tabed browsing ist extrem scheioße gemacht, benutzer unfreundlich ohne ende.und jetzt bringen sie stolz neue features rein, die opera seit 1,5 jahren hat
Comments: 983
Activity:
 


# 1qed14.07.2006, 13:30
ich muss sagen, dass ich mit beiden browsern sehr gut zurecht komme und auch beide benutze... allerdings ahbe ich auch schon seiten gesehen (z.B. filefront.com), bei denen opera auch so seine tabelleninterpretationsschwierigkeiten hat...

ich find opera in sachen interface layout etc einfach besser, bei firefox hab ich immer den eindruck, dass wenn man einen skin installiert, dieser die performance drückt

auch die rezise-funktionen und überhaupt das bilder-handling vom opera sind wesentlich besser... (wie schon angesprochen) der firefox hat hier starke probleme mit memory leaks :/

was ich am firefox trotzdem stark hervorheben würde ist die gut umgesetzte und vielseitige addon-funktion - sie bietet mehr als bei opera, ist seltenst aber auch mal für probleme und fehler bekannt. als nachteil bewerte ich hier mal nichts, aber ich würde es besser finden, wenn die addons net in java wären, denn man merkt, dass der browser davon langsamer wird

...so das von meiner seite - ich musste meinen senf mal dazu geben, da ich mich schon viel mit den beiden browsern beschäftigt habe

ich hoffe es hilft euch
Comments: 13
Activity:
 

^ Post Comment ^



Zum News Archiv

Anmeldung
Benutzername:
Passwort:
Autologin?
RegistrierenRegistrieren
Passwort vergessen ?
Geburtstag(e)
2beers(30)
Zufallszitat
Nur Frauen können Nutten sein!
- doom
Pic of the Moment


Generiert in 1.4562sec