TS2 Server Partner

Visit now: www.ydir.de
-->
IP: 62.75.157.186
Port: 6002
Password: hack4life
Server Details
TS2 Server Viewer



Der Rekord liegt bei 1802 Benutzern am 17.04.2015 12:31.
Besucher
letzten 24h:1541
letzte Woche:10253
seit Juli '05: 4314258
  
Seiten Statistik
News:426
Member:221
Kommentare:20728
Beiträge:19856
Page User:147468
  
Datum: 20.04.2019
Uhrzeit: 11:07:58
  
53 Benutzer waren in den letzten 30min online:
Kein registrierter und
53 Gäste.
Film der Woche : 13 Tzameti


Ein Todesspiel!!!

Klick oder Peng, Leben oder Tod – das sind im groben die zwei Möglichkeiten, die es bei dem Todesspiel gibt, von dem der aus Georgien stammende  Regisseur Gela Babluani in seinem Kinodebüt 13 Tzameti erzählt. Dass der Film erst jetzt in die Kinos kommt, erstaunt einwenig, immerhin entfachte die Mischung aus Neo-Noir-Thriller und existenzialistischer Parabel einen Sturm an teilweise hymnischen Kritiken, nachdem er schon etliche Preise auf diversen Festivals gewonnen hatte.



Die Story:
Der junge Einwanderer Sebastien hält sich und seine Familie in Frankreich als Dachdecker über Wasser. Als er an der verfallenen Villa des drogensüchtigen Godon arbeitet und dieser stirbt, stiehlt Sebastian einen ominösen Brief, der den Lohn verheißt, um den er soeben geprellt wurde. Er nimmt Godons Identität an und reist quer durchs Land, bis er sich in einem geheimen Spiel auf Leben und Tod wiederfindet.

Als existenzialistisches und zutiefst pessimistisches Gleichnis über den Zustand der Welt und deren Brutalität ist 13 Tzameti aber von solch beklemmender Intensität, dass man sich einer eigentümlichen Faszination kaum entziehen kann. Das gezeigte Todesspiel und die atemlose Spannung, mit der wir es verfolgen, sie machen uns zu Voyeuren und Mitschuldigen und geben Anlass, den Wert des Lebens neu zu überdenken.

Quellen:

13 Tzameti
kino.de
kino-zeit.de
Autor:
ChRøn!X (40 News)
13.03.2008, 20:15:24

Kommentare: (4x)
Letztes Kommentar von: ThaMichor

Avg. Rating:
Rating
9/10



Bitte melde dich hier an um ein Kommentar hinzuzufügen!

# 4ThaMichor14.03.2008, 19:21
Hört sich nach nem guten Film fürn Dvd-Abend an.
Comments: 428
Activity:
 


# 3GuCCi14.03.2008, 18:25
Hab mir eben mal den Trailer angeschaut, scheint ja ganz ok zu sein
Comments: 93
Activity:
 


# 2Demi-God14.03.2008, 17:52
öh hab noch nix von gehört, danke für die News, muss ich ma wo anders nachschaun :D
Comments: 592
Activity:
 


# 1darealking6613.03.2008, 21:41
Der Film wurde bei imdb mit 7,4 bewertet glaube ich, scheint ja ganz interessant zu sein.
Comments: 1678
Activity:
 

^ Post Comment ^



Zum News Archiv

Anmeldung
Benutzername:
Passwort:
Autologin?
RegistrierenRegistrieren
Passwort vergessen ?
Zufallszitat
In Italien gab es unter den Borgias 30 Jahre lang Krieg, Terror, Morde und Blutvergießen. Aber sie brachten Michelangelo, Leonardo da Vinci und die Renaissance hervor. In der Schweiz pflegen sie die brüderliche Liebe und sie können auf 500 Jahre Demokratie und Frieden zurück blicken. Und was haben sie produziert? Die Kuckucksuhr.
- Der dritte Mann
Pic of the Moment


Generiert in 1.2111sec